Presse

« zurück

Der Gesamtsieg geht nach Unna

Messe Bremen richtete erste BBQ Landesmeisterschaft aus

Download PrintversionDie Schlacht am Rost ist geschlagen – die Sieger der erstmals ausgerichteten „BBQ Landesmeisterschaft Bremen“ sind gefunden. „Bremer Dutch-Oven-Meister“ wurde „BBQ Monster“ aus Syke und Bremen mit seiner „Pulled Pute“. „Bremer Landesgrillmeister“ lautet der Titel der Gruppe „BBQ aus Massen“, Unna (666 Punkte). Damit hat die Gruppe automatisch einen Startplatz bei der Deutschen Grillmeisterschaft 2018. Den zweiten Platz in Bremen erkannten die Juroren den Aktiven von „Eastfrisian BBQ“ aus Aurich zu (648,5), Dritte wurde Northern Hellfire aus Norderstedt (631,5 Punkte).

Viele Besucher waren gekommen, um den Profis über die Schulter zu schauen und Probehäppchen zu ergattern. Bei Ausstellern konnten sie BBQ-Saucen, Grills und Zubehör erwerben und sich an Streetfoodtrucks stärken, während auf der Bühne „The Wild Black Jets“ mit Rockabilly und Rock’n’Roll einheizten. „Der Wettbewerb und die Stimmung drumherum waren klasse“, resümierte die Bereichsleiterin Publikumsmessen, Kerstin Renken. „Darum planen wir schon jetzt die zweite BBQ-Meisterschaft im kommenden Jahr.“

Die Messe Bremen hatte die BBQ Landesmeisterschaft Bremen gemeinsam mit der German BBQ Association (GBA) ausgerichtet. Den Dutch-Oven-Meister durfte das Publikum küren. Jurypunkte gab es vier Grillgerichte: Lachs, Spareribs und Rinderfilet jeweils mit Beilagen. Neben Titeln ging es um insgesamt 3.000 Euro Preisgeld.

Insgesamt beteiligten sich sieben Teams. In den Einzelkategorien siegen Eastfrisien BBQ (Lachs), BBQ Monster (Spareribs), BBQ aus Massen (Rinderfilet) sowie Ostfreesen BBQ aus Leer (Dessert).

Die BBQ Landesmeisterschaft fand am ersten Wochenende der Verbrauchermesse HanseLife statt. Diese Messe dauert noch bis Sonntag, 17. September. Der Termin der HanseLife 2018 steht schon fest: Samstag bis Sonntag, 15. bis 23. September 2018.

Mehr Infos: www.bbq-bremen.de

(1.854 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Weitere Informationen für die Redaktionen:
MESSE BREMEN & ÖVB-Arena
Imke Zimmermann, Tel. 0421 / 35 05 4 45, Fax 04 21 / 35 0 3 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Internet: www.messe-bremen.de

Photos

Was uns wichtig ist

100 % Vertrauen

Es werden nur vorab geprüfte Produkte zugelassen, welche die besonderen Zulassungskriterien erfüllen.

100 % Natur

Produkte, die frei von chemischen Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen sind.

100 % Geschmack

Qualitätsprodukte, Geschmackserlebnisse, neue Ideen und kulinarische Anregungen warten auf Sie.