Programmübersicht


Wann Ereignis   Ort Präsentiert von
         
Freitag
Sonnabend
Sonntag
11:00 Uhr
13:00 Uhr
15:00 Uhr
Bremer Köche präsentieren regionale Kochideen

Die Bremer Köche Marius Keller vom Canova, Björn Hille von Smak-Concept, Leon Bülow vom Golden Grill und Ramona Krasnowski vom Bistro Lei präsentieren frische, regionale Küche begleitet von lokalen Produzenten. Die Produkte stehen im Vordergrund, die Produzenten vermitteln Hintergrundwissen und Sie bekommen neue Tipps für die Zubereitung.

  Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  

Freitag
Sonnabend
Sonntag
Welche Fische kommen aus der Nordsee? Macht mit beim Knieper-Knacken!

sustain seafood, der Verein zur Förderung nachhaltiger Fischerei macht die große Vielfalt an Fisch und Meeresfrüchten aus der Nordsee erlebbar: Im Fischbett können die Besucher Fische und Krustentiere bestaunen, dazu gibt es lebendige Geschichten und anschauliche Informationen von echten Nordseefischern. Scholle und Kabeljau werden gemeinsam mit dem Seefischkochstudio zubereitet, so erhalten Sie wertvolle Rezepttipps und können vielleicht auch eine Kostprobe ergattern. Gezeigt wird auch, wie man die Scheren des Taschenkrebses knackt – probieren Sie selbst.

Am Sonntag dreht sich alles um den Taschenkrebs und was man alles mit ihm machen kann.

  Halle 1 A-01/02  


Freitag
Sonnabend

Unter der Erde geht es bunt zu

Bunte Möhren, bunte Bete, Steckrüben, Weiße Rüben, Pastinake, Rettiche werden an allen drei Tagen ausgestellt.

Am Freitag und Sonnabend gibt es eine Kochpräsentation rund um die Steckrübe.

  Halle 1 B-11

 

Sonntag Sauer macht lecker!
Alte Konservierungstechniken lassen sich erlernen

Heute wird das Fermentieren wiederentdeckt. Einer, der darauf schwört,ist der Gärtner Olaf Schnelle: „Dabei kommt etwas heraus, das noch wertiger ist, als das Ausgangsprodukt.“ Bei der Fisch & Feines wird er am Sonntag, 6. November, am Stand der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft in die Methode einführen und zeigen, wie Gewürze den Geschmack verändern. Nach seiner Beschreibung ist das Fermentieren nicht schwer zu erlernen.

  Halle 1 B-11

Freitag
15:00 Uhr
Sonnabend
17:00 Uhr
Sonntag
16:00 Uhr

Biodynamische Methoden im Weinberg
Was macht Biodynamie im Weinberg aus? Was passiert im Keller des Winzers, lässt sich das erschmecken und was verbirgt sich hinter den sogenannten Naturweinen bzw. Raw Weinen? Fünf beispielhafte Weine werden verkostet.
Kostenbeitrag: 5€
Mathias Rothstein, VivoLoVin


  Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Freitag
Sonnabend
Sonntag
DAS CRAFT BEER PROGRAMM

Im Aromen-Parcours von Boris von Schaewen und Jens Kummert, beide Berufsschullehrer für Brauer und Mälzer im Schulzentrum Rübekamp, schulen Besucher ihre „Nase“ für einzelne Bier-Aromen und finden diese danach bei einer Verkostung wieder.
Martin Mittnacht, Brauer und Inhaber bei der Häsefelder Brauerei, erklärt, was man braucht, um vom Hobbybrauer zum Kleinunternehmer zu werden.
Im Vortrag „Social Media in der Gastronomie“ berichtet Vertriebs- und Marketingberater Rolf Lauströer, welche Chancen sich mit sozialen Medien für die Gastronomie ergeben.

  Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Freitag
16:00 Uhr
Aroma-Parcours und Verkostung        ca. 30 Minuten
Kostenbeitrag: 5€
Boris von Schaewen und Jens Kummert, Schulzentrum Rübekamp

   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonnabend
13:00 Uhr
Aroma-Parcours und Verkostung        ca. 30 Minuten
Kostenbeitrag: 5€
Boris von Schaewen und Jens Kummert, Schulzentrum Rübekamp

   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonnabend
15:00 Uhr
 Vom Hobbybrauer zum Kleinunternehmer     ca. 20 Minuten
Martin Mittnacht, Häsefelder Brauerei
   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonnabend
16:00 Uhr
Aroma-Parcours und Verkostung        ca. 30 Minuten
Kostenbeitrag: 5€
Boris von Schaewen und Jens Kummert, Schulzentrum Rübekamp

   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonntag
11:00 Uhr
Social Media in der Gastronomie        ca. 30 Minuten
Rolf Lauströer, Marketingberater & Craft Beer Experte

   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonntag
13:00 Uhr
Aroma-Parcours und Verkostung        ca. 30 Minuten
Kostenbeitrag: 5€
Boris von Schaewen und Jens Kummert, Schulzentrum Rübekamp

   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonntag
15:00 Uhr
Vom Hobbybrauer zum Kleinunternehmer     ca. 20 Minuten
Martin Mittnacht, Häsefelder Brauerei
   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
Sonntag
16:00 Uhr
Aroma-Parcours und Verkostung        ca. 30 Minuten
Kostenbeitrag: 5€
Boris von Schaewen und Jens Kummert, Schulzentrum Rübekamp

   Halle 1 Ü-20 Westfoyer Süd  
         
         

 

Was uns wichtig ist

100 % Vertrauen

Es werden nur vorab geprüfte Produkte zugelassen, welche die besonderen Zulassungskriterien erfüllen.

100 % Natur

Produkte, die frei von chemischen Zusatzstoffen, Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen sind.

100 % Geschmack

Qualitätsprodukte, Geschmackserlebnisse, neue Ideen und kulinarische Anregungen warten auf Sie.